Wir hören uns im Kino!

Berufsvereinigung der Filmtonschaffenden Österreichs

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir wollen Sie daher an dieser Stelle darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir in unserem Verein zu welchem Zweck verarbeiten.

1. Ihre Mitgliedschaft im Verein

Als Mitglied unseres Vereins, schließen Sie mit uns einen Mitgliedschaftsvertrag ab. Zum Zwecke der Erfüllung der Vereinsaufgaben gemäß unseren Statuten verarbeiten wir von Ihnen nur jene Daten, die Sie selbst in ihrem eigenen Mitgliederbereich eingegeben haben.

Ihre Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft bei uns gespeichert. Für den Fall Ihres Austritts aus dem Verein werden Ihre Daten gelöscht.

2. Ihre Teilnahme an unseren Veranstaltungen

Als Teilnehmer/in an Veranstaltungen unseres Vereins werden Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Anmeldung oder Teilnahme anden Veranstaltungen erforderlich sind, gespeichert.

Wir dürfen Sie darüber hinaus informieren, dass im Rahmen unserer Vereinsveranstaltungen möglicherweise Fotografien, Ton- und/oder Videoaufnahmen erstellt werden. Diese Aufnahmen können in verschiedenen Medien (Print, TV, Online) und in Publikationen (Print, Online) unseres Vereins Verwendung finden.

3. Ihr Besuch auf unserer Website

Der Verein ist für die inhaltliche Gestaltung der Website verantwortlich und ist sowohl Medieninhaber als auch Herausgeber. Im Zuge Ihres nicht eingeloggten Besuchs unserer Website werden nur jene Daten erfasst, die dazu dienen diese Webseite richtig zur Verfügung stellen zu können (z.B. Browsertyp, Device). Diese Daten werden nicht über Ihren Besuch hinaus gespeichert. Auch werden keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt.

Für den Fall, dass Sie sich als Mitglied einloggen, um ihren Mitgliederbereich zu bearbeiten, werden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einer Dtenbank gespeichert um die Darstellung ihres persönlichen Mitgliedsbereiches nach Ihren Wünschen realisieren zu können.

4. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund Ihres Mitgliedschaftsverhältnisses, Ihrer Teilnahme an unserenVeranstaltungen, Ihres Besuchs auf unserer Website bzw. liegt sonst in unserem berechtigten Interesse gemäß DSGVO, welches darin besteht, die oben unterPunkt 1.-3. genannten Zwecke zu erreichen.

5. Cookies

Auf dieser Website werden keine Cookies verwendet.

6. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Wir setzen zur sicheren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf unserer Website auch Programme und Tools von Drittanbietern ein, mit welchen wir Auftragsverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen und damit sichergestellt haben, dass auch diese den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO gewährleisten.

Dies betrifft folgende Anbieter:

  • Mauricio Disilvestro, Webdesigner
  • Easyname, Webhoster unserer Website
  • Mailchimp, Newslettersystem

7. Ihre Rechte

im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen DatenIhnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an die im Impressum veröffentliche Vereinsadresse.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sind, haben Sie die Möglichkeit sich an die Datenschutzbehörde zu wenden.