Wir hören uns im Kino!

Berufsvereingung der Filmtonschaffenden Österreichs

Die Musik eines realistischen Films sind die Geräusche. (Michael Haneke)

Sound is almost like a drug. It´s so pure that, when it goes into your ears, it instantly does something to you. (David Lynch)

Sound shouldn’t be a decoration you add to an otherwise finished movie. It should have an influence on all the other crafts while there is still time for them to be affected by it. (Randy Thom)

Am Filmton zu arbeiten heißt am Film zu arbeiten und nicht am Ton. Der Ton ist nur das Mittel, dessen wir uns bedienen. (Bernhard Bamberger)

Jeder Filmton ist eine eigene Komposition. Die legendärsten Filmszenen haben vor allem einen legendären Ton. (Mirjam Unger)

A sound must never come to the rescue of an image, nor an image to the rescue of a sound. (Robert Bresson)

Es ist unmöglich, über Ton zu sprechen. Das ist einfach ein zu weites Feld. (R. W. Fassbinder)

Der Ton gibt jedem Schritt einen Charakter, jedem Haus eine Seele, jeder Berührung einen Klang. (Florian Flicker)

Erst die gemeinsame Wahrnehmung von Bild und Ton, die Einheit von Sehen und Hören, macht einen Film zu dem, was er ist. (Britta Nahler)

We gestate in Sound, and are born into Sight. Cinema gestated in Sight, and was born into Sound. (Walter Murch)

Kino trifft ins Herz, durch die Augen und die Ohren, durch alles was wir sehen und alles, was wir hören. (Michael Sturminger)

Ohne Geld keine Musik. Kein Film ohne Ton.  (Kurt Palm)

Image and sound must not support each other, but must work each in turn through a sort of relay. (Robert Bresson)

FILMTON AUSTRIA

Das sind ca 60 Filmschaffende aus den Bereichen

Originalton / Boom / Sounddesign / Foley / ADR Recording / Mischung

die wir

NACH INNEN VERNETZEN.

Filmtonschaffende arbeiten zeitversetzt an vielen unterschiedlichen Positionen an der Entstehung eines Filmes mit. Ihr Beitrag zur Gestaltung eines Filmwerkes ist somit ein kollektiver und essentiell für das Gelingen eines Filmes.

Filmton Austria ist es daher wichtig alle beteiligten Berufsgruppen, von der Originaltonaufnahme am Set über O-Tonbearbeitung, Sounddesign, Sprach- und Geräuschaufnahmen  bis hin zur Tonmischung zu vernetzen und die Kommunikation innerhalb des Workflows stetig zu verbessern.

Dazu schafft unsere Berufsvereinigung Räume und Gelegenheiten, wo Filmtonschaffende der verschiedenen Disziplinen Erfahrungen austauschen und einander zuhören können.
Gemeinsam etablieren wir so, in einem sich rasch wandelnden technischen und kreativen Umfeld, „best practice“-Standards für unsere Arbeit und fördern außerdem den Nachwuchs, wo wir uns ganz besonders um eine Erhöhung des Frauenanteils in unseren Berufsgruppen engagieren.

NACH AUSSEN VERTRETEN.

Filmton Austria gibt den Filmtonschaffenden eine Stimme in der Filmbranche und bemüht sich stets anderen Departments und Mitgliedern der Filmfamilie ein offener und kompetenter Partner zu sein. Deswegen sind wir u.a. Mitglied im Dachverband der Filmschaffenden und in stetigem Austausch mit allen relevanten Filminstitutionen und Interessensvertretungen des Landes.

Unser größtes Anliegen ist es, uns für faire Arbeitsbedingungen einzusetzen und solche, die Filmtonschaffende in die Lage versetzen, ihren wichtigen Beitrag zum Gelingen des Films auch leisten zu können. Die Voraussetzung dafür ist, das Verständnis für die speziellen Anforderungen unserer Berufe zu stärken, aber auch für das damit verbundene, enorme kreative Potential.

Filmton Austria bietet sich allen übrigen Departments, von der Produktion und der Regie bis hin zu Ausstattung und Kostüm als Ansprechpartner an, wenn es um kreative, technische oder organisatorische Fragen zum Filmton geht und ist offen für jede Kontaktaufnahme.

Filmton Austria ist Gründungsmitglied der

EUROPEAN FILMSOUND INITIATIVE

Zusammen mit deutschen und schweizerischen Kolleginnen und Kollegen wurde diese Gruppe von uns im Sommer 2019 ins Leben gerufen.
Ihr Ziel ist es, die Basis für einen länderübergreifenden Dialog zu schaffen, der uns helfen soll, die Interessen aller Filmtonschaffenden Europas besser fördern zu können.

Ein erstes Treffen gab es im Herbst 2019 in Berlin. Das für 2020 geplante Treffen musste aufgrund von Corona Maßnahmen verschoben werden.

MEHR

Die dritte Ausgabe unseres Filmton-Symposiums hätte am 12.03.2020 stattfinden sollen.

Leider musste sie kurzfristig aufgrund von Corona Maßnahmen abgesagt werden.

 

MEHR

NEWS

UNSER VORSTAND

Philip Mosser

Vorsitzender

Axel Traun

Stellvertretender Vorsitzender

Bernhard Bamberger

Schriftführer

Reinhard Schweiger

Finanzreferent

Lenja Gathmann

Vorstandsmitglied

Georg Misch

Vorstandsmitglied

Ines Vorreiter

Vorstandsmitglied

Bernhard Maisch

Vorstandsmitglied